SHOP ONLINE: Kostenloser Versand Für Einkäufe über 80€
Rennräder

Verticale SLR

Lighter Than Light

Ab 9.900,00 €
Filante Hybrid

Q3 Hulk Green - Matt & Glossy - Aufpreis 800 €

Unser bisher leichtestes Fahrrad

Leichtigkeit braucht Kontrolle Die Herstellung eines leichten Fahrradrahmens ist relativ einfach, aber die Herstellung eines leichten Rahmens mit erstklassiger Leistung und Fahrqualität erfordert ein großes Vermächtnis.

Das Verticale SLR ist das beste Beispiel dafür, was wir waren und am besten können: Ein Rennrad, bei dem das Gewicht gegenüber dem Wilier 0 SLR - dem vorherigen Bergaufmodell von Wilier - um fast 10% verbessert wurde (9,73 % bei dem Kit mit Rahmen, Gabel, Lenker und Sattelstütze).

1623 g sind es beim Verticale SLR und 1798 g beim 0 SLR.

Weniger Gewicht, mehr Reaktionsfähigkeit, bessere Leistung.
Das Verticale SLR ist die beste Visitenkarte für Wilier, die neue Generation der besten italienischen Fahrradhersteller.
Wilier

Hervorragende Carbonqualität

Beim Bergauffahren ist der wichtigste Aspekt der verwendete Rohstoff. Hochwertige Verbundwerkstoffe sind der Ausgangspunkt für ein Produkt für Spitzenleistungen.

Für das Verticale wurden drei Arten von Fasern von Toray verwendet, einem japanischen Konzern, der in der Herstellung von Carbonfasern, insbesondere T800, T1100 und M46JB, führend ist.

Neuer integrierter V-Bar-Lenker

Der Lenker ist aus Monocoque-Carbon, das Design ist komplett neu, mit einem Gewicht von ca. 310 Gramm.

Was als Erstes ins Auge springt, ist die besondere Form mit differenzierter Breite des Lenkers. Von vorne sieht man den oberen Griff mit den Schaltzügen, der schmäler ist als der untere Teil. Entworfen wurde diese Form für die konkreten Bedürfnisse von Profirennfahrern, die jede Saison die im Rahmen der UCI-Regeln die besten aerodynamischen Lösungen brauchen.

Die Tendenz ist schmal bleiben, aber mit einem breiteren niedrigen Griff, für ein wendigeres Rennrad, eine wichtige Voraussetzung für den Sprint. Der Unterschied zwischen Ober- und Unterseite beträgt 30 mm.

Der V-Bar, wie auch alle anderen Wilier Monocoque-Lenker, ist mit den anderen Highend-Modellen kompatibel. Er ist in 6 Größen erhältlich, zwei 37/40 mm breit, mit Vorbauten zu 90 und 100 mm, vier 39/-42 mm breit, mit Vorbauten zu 110, 120, 130 und 150 mm.
Bremskabelführung Bremskabelführung

Bremskabelführung

Verbessert wurde auch der obere Teil des Griffs, insbesondere die Bremskabelführung. 
Eine größere Auflagefläche für eine bessere Verlegung im Lenker.

Integrierte Fahrradcomputerhalterung

Der Wunsch nach einer Gesamtgewichtsreduzierung des Lenkers führte zur Entwicklung einer Ad-hoc-Halterung für den Fahrradcomputer, die komplett aus Aluminium besteht und im Gegensatz zu ihren Vorgängern vollständig in den Lenker passt.

Die Befestigung mit zwei Durchgangsbohrungen optimiert das Gewicht noch mehr im Vergleich zu den Vorgängermodellen.

Im Bereich Lenkervorbau und Gabelrohr ist das Befestigungssystem anders. Die Schrauben an zwei Alu-Einsätzen erleichtern das Austauschen im Spannteil, und verbessern die Kraftverteilung am Teil aus Verbundmaterial.

Als Abschluss der Rückseite des Vorbaus verhindert ein Gummieinsatz, dass Schmutz und Schweiß in die Beuge gelangen, für eine langfristige Zuverlässigkeit.
Wilier
Wilier
Wilier
Wilier
Wilier
Wilier

Sattelstütze mit integriertem Rücklicht oder Nummernhalter

Wir haben die Sattelstütze neu gestaltet, mit zwei möglichen Setbacks: 0 und -15 Grad, beide mit zwei speziellen Bohrungen für den Einbau eines Rücklichts oder die Befestigung der Startnummer.

Neues Befestigungssystem der Sattelstütze

Die Sattelklemme wurde verbessert und schließt nicht mehr von oben, sondern diagonal.
Das Ergebnis ist eine Gewichtreduzierung an dieser Stelle des Rahmens im Vergleich zum 0 SLR.

Neue Umwerferbefestigung

Eine weitere grundlegende Einführung ist die Umwerferbefestigung, der nicht am Rahmen befestigt ist und somit anders positioniert werden kann.

So konnte das Gewicht der Befestigung reduziert werden, was uns ermöglicht, zwei Konfigurationen mit Garnituren Compact 50-34 oder 53-39 oder Garnituren mit bis zu 55/56 Zähnen zu montieren, wie von unseren World Tour Teams verlangt wird.
Wilier

Lenny Martinez, Profiradrennfahrer Team Groupama - FDJ

"Das Verticale ist ein tolles Rennrad, besonders für mich als Bergauffahrer. 
Es ist leichter als das Filante SLR und reagiert sehr gut, wenn es aufwärts geht. Sobald man auf den Pedale steht, reagiert es sehr gut, wie wir bei der Mercan' Tour Classic sehen konnten, wo ich mit dem Prototyp gewonnen habe.
Ich glaube, es hat beim Sieg an diesem Tag eine große Rolle gespielt. Vor dem Rennen war ich damit zu Hause ein bisschen gefahren und ich mochte es sofort. Es hat alle Eigenschaften eines guten Rennrads. 
Man fühlt sich gut, wenn man auf den Pedalen tanzt oder beschleunigt, und man hat das Gefühl, nach vorne geschoben zu werden."
David Gaudu, Profiradrennfahrer Team Groupama - FDJ

David Gaudu, Profiradrennfahrer Team Groupama - FDJ

"Man hat das Gefühl, dass das Verticale auf anspruchsvollen Hängen, wenn man auf den Pedalen tanzt, ganz spezifisch reagiert. Es gibt zurück, was man reinsteckt. Man fühlt sich bei sehr technischen Abfahrten und bei hohen Geschwindigkeiten voll unter Kontrolle: Dies ist sehr wichtig, weil ein Profirennradfahrer seinem Fahrrad voll vertrauen muss.

Es ist wirklich sehr, sehr gut für Bergetappen geeignet. Es wird mich auf der Tour de France begleiten und ich freue mich darauf, es auf den Bergetappen zu testen".
Harold Tejada, Profirennradfahrer Astana Qazaqstan Team

Harold Tejada, Profirennradfahrer Astana Qazaqstan Team

"Wilier hat ein wirklich leichtes und schnelles Rennrad entwickelt. Ideal für Hochgebirgsetappen mit großen Höhenunterschieden, die meinen Eigenschaften als Bergauffahrer entsprechen.
Ein schöner neuer Lenker ermöglicht beim Bergabfahren eine bessere Kontrolle und gleichzeitig eine hervorragende Stabilität, Grip und eine aerodynamische Position.
Steifigkeit und Leichtigkeit werden in engen Kurven und bei der Beschleunigung stärker spürbar. Das Gefühl der Kontrolle des Rennrads ist vollkommen.
Das Verticale ist ein großartiges Rennrad. Ihm fehlt nichts, was ich heute von einem Rennrad verlangen könnte."

Geformtes Schaltauge

Der Hinterbau hat jetzt ein neues Schaltauge mit einer speziellen Form, die ein Drehen verhindert und mehr Zuverlässigkeit bietet. 

Dank dem versetzten austauschbaren Teil ist die Kette von den Kettenstreben abgesetzt und es gibt weniger Kontaktpunkte zwischen der Kette selbst und der Kettenstrebe. 

Das alles ist  mit wireless und semi-wireless Schaltgruppen kompatibel.

Asymmetrische Gabel

Auch bei der Gabel war die Herausforderung weniger Gewicht und mehr Leistung für einen scheinbar einfachen Bauteil. Die charakteristische asymmetrische Form wurde beibehalten. 

Die Abschnitte am Gabelschaft  mit dem Bremssattel sind vergrößert, während die rechten  schlanker und leichter sind.

Eine Neuerung ist die asymmetrische linke Gabelscheide. Aus zwei Gründen stellt diese Form eine Verbesserung dar: Erstens reagiert sie dank der Carbonfaserausrichtung besser auf sämtliche Beanspruchungen, zweitens besteht eine erhöhte Festigkeit gegenüber den vom Bremssattel beim Bremsen ausgeübten Kräften.

Neue Rennradgeometrien

Der erste große Unterschied zum 0 SLR ist  die Änderung des Reach. Wir haben uns darauf konzentriert, was für den Rennfahrer von Interesse ist, d. h. die Position der Hände in Bezug auf das Tretlagergehäuse.

Das Ergebnis ist eine Veränderung der Rahmengeometrie und des Lenkers. Das Stack des Fahrrads ist fast unverändert geblieben. Der Reach wurde im Vergleich zu unseren klassischen Geometrien für die Größen XS und S verkürzt, während er für XL und XXL verlängert wurde.

Beim Design des Lenkers war das Augenmerk auf den Positionen C0 und C1, die leistungsorientierteste Position für den Athleten. Das Produkt entspricht im Fitting jedem Bedürfnis und Rennfahrer.
Wilier
Wilier
Wilier
Wilier
Wilier
Wilier
Wilier
Wilier

Geometrien

XSSMLXLXXL
C/C (cm) 43.246.248.250.252.254.2
L (cm) 50.952.754.355.957.658.9
H (cm) 454850525456
A (°) 72.574.57473.57373
L1 (cm) 40.540.740.84141.241.2
H1 (cm) 10.212.113.815.517.218.9
A1 (°) 70.671.57272.57373.5
Reach (mm) 373380386.5393400408
Stack (mm) 505523541559577595
Wheelbase (mm) 97498199099910091017
Geometrien| Wilier

Verbessern sie ihre Haltung im Sattel mit Accu-fit

Die optimale Sitzposition ist bekanntermaßen eines der wichtigsten Themen bei Radfahrern, insbesondere bei Wettkämpfern und Langstreckenfahrern. War es in der Vergangenheit bei Stahlfahrrädern relativ einfach, die Länge der Rohre zu messen, so wurde mit den Jahren und mit der Einführung von Sloping-Geometrien die Festlegung der Maße immer komplexer. So kamen zu den üblichen Werten (Höhe, Länge und Winkel) noch Daten für Reach & Stack hinzu, horizontale und vertikale Werte für den Abstand zwischen der Tretlagermitte und der Lenkervorbaumitte.
 
Aber moderne Räder haben die Komplexität der Messung noch weiter gesteigert. Es handelt sich dabei um vollständige komplexe Systeme, die sich durch die Kombination von Rahmen, Spacern und Monocoque-Lenkern ergeben. Beim Kauf ist es daher wichtig, die Größe jedes einzelnen Fahrradelements auf Basis der eigenen Physiognomie zu kennen. Als Hersteller von Rahmen und Monocoque Lenkern haben wir der Rahmenvermessung einen neuen Wert hinzugefügt, der die Länge des Steuerrohres und die Abmessungen des Monocoque-Lenkers kombiniert.
 
Diese ACCU-FIT genannte Koordinate bestimmt den Abstand zwischen der Mitte des Tretlagers und dem Handstützpunkt in der Mitte des Lenkers. Es ist klar, dass es für jedes Modell so viele Koordinaten gibt, wie es Rahmengrößen gibt, multipliziert mit der Anzahl der Lenker und der Konfiguration der Spacer.

Für das Verticale SLR ist die große Neuigkeit, dass der Raum gleichmäßig gefüllt wurde, auch für die neue Position in C1. Ein Forschungsprozess Hand in Hand mit dem Groupama-FDJ-Team.
Geometrien| Wilier

Ausstattungen und Preisen

Code Antriebs-modell Wheelset Pries
E508WRK CAMPAGNOLO SUPER RECORD WIRELESS 12S MICHE KLEOS RD 36 CARBON | CERAMICSPEED BEARINGS 13.400,00 €
Frame: VERTICALE SLR - TORAY T800+T1100 M46 JB CARBON MONOCOQUE UDH
Fork: VERTICALE SLR - TORAY T800+T1100 M46 JB CARBON MONOCOQUE
H-Bar: TORAY T800+T1100 M46 JB CARBON MONOCOQUE V BAR + GARMIN/WAHOO MOUNT
Shifters: CAMPAGNOLO SUPER RECORD WIRELESS 12 SPEED
Brakes: CAMPAGNOLO SUPER RECORD WIRELESS 12 SPEED ERGOPOWER CONTROLS
Rotors: CAMPAGNOLO ROTOR 03 160 / 160
Front derailleur: CAMPAGNOLO SUPER RECORD WIRELESS 12 SPEED
Rear derailleur: CAMPAGNOLO SUPER RECORD WIRELESS 12 SPEED
Crankset: SUPER RECORD WIRELESS 12 SPEED SERIES 34-50T
Cassette: SUPER RECORD WIRELESS 12 SPEED SERIES 10-29T
Chain: SUPER RECORD WIRELESS 12 SPEED SERIES
Tyres: VITTORIA CORSA PRO 700X28C
Saddle: PROLOGO NAGO R4 PAS CARBON RAILS
Seatpost: WILIER VERTICALE CARBON CUSTOM MADE -15 mm / 0 mm + REAR LIGHT
Axle: MICHE RD THRU AXLE LIGHT 12X118F 12X165R
Weight: 6,57 Kg +/- 5%
Frame weight: 720 g +/- 5%
Fork weight: 320 g +/- 5%
E508TBK SRAM RED AXS E1 12S WITH POWERMETER MICHE KLEOS RD 36 CARBON | CERAMICSPEED BEARINGS 13.000,00 €
Frame: VERTICALE SLR - TORAY T800+T1100 M46 JB CARBON MONOCOQUE UDH
Fork: VERTICALE SLR - TORAY T800+T1100 M46 JB CARBON MONOCOQUE
H-Bar: TORAY T800+T1100 M46 JB CARBON MONOCOQUE V BAR + GARMIN/WAHOO MOUNT
H-Bar weight: 310 g +/- 5%
Headset: WILIER SUPERSLIM CUSTOM BEARINGS
Shifters: SRAM RED AXS E1
Brakes: SRAM RED AXS E1
Rotors: SRAM PACELINE 160 / 160
Front derailleur: SRAM RED AXS E1
Rear derailleur: SRAM RED AXS E2
Crankset: SRAM RED AXS E1 DUB 12S WITH POWERMETER 48-35T
Bottom bracket: SRAM DUB 86.5 PRESS FIT ROAD
Cassette: SRAM RED CS-XG-1290-E1 10-36T
Chain: SRAM RED CN-RED-E1
Tyres: VITTORIA CORSA PRO 700X28C
Saddle: PROLOGO NAGO R4 PAS CARBON RAILS
Seatpost: VERTICALE SLR CARBON WILIER CUSTOM MADE -15 mm / 0 mm + REAR LIGHT
Axle: MICHE RD THRU AXLE LIGHT 12X118F 12X165R
Weight: 6,69 Kg +/- 5%
Frame weight: 720 g +/- 5%
Fork weight: 320 g +/- 5%
E508IPK SHIMANO DURA-ACE Di2 R9270 12S WITH POWERMETER MICHE KLEOS RD 36 CARBON | CERAMICSPEED BEARINGS 13.000,00 €
Frame: VERTICALE SLR - TORAY T800+T1100 M46 JB CARBON MONOCOQUE UDH
Fork: VERTICALE SLR - TORAY T800+T1100 M46 JB CARBON MONOCOQUE
H-Bar: TORAY T800+T1100 M46 JB CARBON MONOCOQUE V BAR + GARMIN/WAHOO MOUNT
H-Bar weight: 310 g +/- 5%
Headset: WILIER SUPERSLIM CUSTOM BEARINGS
Shifters: SHIMANO DURA-ACE Di2 R9270
Brakes: SHIMANO DURA-ACE Di2 R9270
Rotors: SHIMANO DURA-ACE R9200 160 / 140
Front derailleur: SHIMANO DURA-ACE Di2 R9250
Rear derailleur: SHIMANO DURA-ACE Di2 R9270
Crankset: SHIMANO DURA-ACE FC-R9200 12S WITH POWERMETER 52-36T
Bottom bracket: MICHE INTEGRALE RD | CERAMICSPEED PRESSFIT 86.5X41
Cassette: SHIMANO DURA-ACE CS-R9200-12 12S 11-30T
Chain: SHIMANO DURA-ACE CN-M9100 12S
Tyres: VITTORIA CORSA PRO 700X28C
Saddle: PROLOGO NAGO R4 PAS CARBON RAILS
Seatpost: WILIER VERTICALE CARBON CUSTOM MADE -15 mm / 0 mm + REAR LIGHT
Axle: MICHE RD THRU AXLE LIGHT 12X118F 12X165R
Weight: 6,75 Kg +/- 5%
Frame weight: 720 g +/- 5%
Fork weight: 320 g +/- 5%
E508IDK SHIMANO DURA-ACE Di2 R9270 MICHE KLEOS RD 36 CARBON | CERAMICSPEED BEARINGS 12.200,00 €
Frame: VERTICALE SLR - TORAY T800+T1100 M46 JB CARBON MONOCOQUE UDH
Fork: VERTICALE SLR - TORAY T800+T1100 M46 JB CARBON MONOCOQUE
H-Bar: TORAY T800+T1100 M46 JB CARBON MONOCOQUE V BAR + GARMIN/WAHOO MOUNT
H-Bar weight: 310 g +/- 5%
Headset: WILIER SUPERSLIM CUSTOM BEARINGS
Shifters: SHIMANO DURA-ACE Di2 R9270
Brakes: SHIMANO DURA-ACE Di2 R9270
Rotors: SHIMANO ULTEGRA RT-CL800 160 / 140
Front derailleur: SHIMANO DURA-ACE Di2 R9250
Rear derailleur: SHIMANO DURA-ACE Di2 R9270
Crankset: SHIMANO DURA-ACE FC-R9200 12S 52-36T
Bottom bracket: MICHE INTEGRALE RD | CERAMICSPEED PRESSFIT 86.5X41
Cassette: SHIMANO DURA-ACE CS-R9200-12 12S 11-30T
Chain: SHIMANO DURA-ACE CN-M9100 12S
Tyres: VITTORIA CORSA PRO 700X28C
Saddle: PROLOGO NAGO R4 PAS CARBON RAILS
Seatpost: VERTICALE SLR CARBON WILIER CUSTOM MADE -15 mm / 0 mm + REAR LIGHT
Axle: MICHE RD THRU AXLE LIGHT 12X118F 12X165R
Weight: 6,65 Kg +/- 5%
Frame weight: 720 g +/- 5%
Fork weight: 320 g +/- 5%
E508FML SRAM FORCE AXS D2 12S WITH POWERMETER MICHE KLEOS 36 CARBON 10.400,00 €
Frame: VERTICALE SLR - TORAY T800+T1100 M46 JB CARBON MONOCOQUE UDH
Fork: VERTICALE SLR - TORAY T800+T1100 M46 JB CARBON MONOCOQUE
H-Bar: TORAY T800+T1100 M46 JB CARBON MONOCOQUE V BAR + GARMIN/WAHOO MOUNT
H-Bar weight: 310 g +/- 5%
Headset: WILIER SUPERSLIM CUSTOM BEARINGS
Shifters: SRAM FORCE AXS D2 12S
Brakes: SRAM FORCE AXS D2 12S
Rotors: SRAM PACELINE 160 / 160
Front derailleur: SRAM FORCE AXS D2 12S
Rear derailleur: SRAM FORCE AXS D2 12S
Crankset: SRAM FORCE AXS D2 12S WITH POWERMETER
Bottom bracket: SRAM DUB PRESSFIT 86.5 ROAD WIDE
Cassette: SRAM FORCE 12S 10-33T
Chain: SRAM FORCE 12S
Tyres: VITTORIA CORSA PRO 700X28C
Saddle: PROLOGO DIMENSION T4.1
Seatpost: VERTICALE SLR CARBON WILIER CUSTOM MADE -15 mm / 0 mm + REAR LIGHT
Axle: MICHE RD THRU AXLE LIGHT 12X118F 12X165R
Frame weight: 720 g +/- 5%
Fork weight: 320 g +/- 5%
E508LDL SHIMANO ULTEGRA Di2 R8170 12S MICHE KLEOS 36 CARBON 9.900,00 €
Frame: VERTICALE SLR - TORAY T800+T1100 M46 JB CARBON MONOCOQUE UDH
Fork: VERTICALE SLR - TORAY T800+T1100 M46 JB CARBON MONOCOQUE
H-Bar: TORAY T800+T1100 M46 JB CARBON MONOCOQUE V BAR + GARMIN/WAHOO MOUNT
H-Bar weight: 310 g +/- 5%
Headset: WILIER SUPERSLIM CUSTOM BEARINGS
Shifters: SHIMANO ULTEGRA Di2 R8170
Brakes: SHIMANO ULTEGRA Di2 R8170
Rotors: SHIMANO ULTEGRA RT-MT800 160 / 140
Front derailleur: SHIMANO ULTEGRA Di2 R8170
Rear derailleur: SHIMANO ULTEGRA Di2 R8170
Crankset: GUARNITURA SHIMANO ULTEGRA FC-R100 50-34T
Bottom bracket: MICHE INTERGRALE PRESSFIT 86.5X41
Cassette: SHIMANO ULTEGRA CS-R8101-12 11-30T
Chain: SHIMANO ULTEGRA CN-M8100 12S
Tyres: VITTORIA CORSA PRO 700X28C
Saddle: PROLOGO DIMENSION T4.0
Seatpost: VERTICALE SLR CARBON WILIER CUSTOM MADE -15 mm / 0 mm + REAR LIGHT
Axle: MICHE RD THRU AXLE LIGHT 12X118F 12X165R
Frame weight: 720 g +/- 5%
Fork weight: 320 g +/- 5%
E508F2L SRAM FORCE D2 AXS 12S MICHE KLEOS 36 CARBON 9.900,00 €
Frame: VERTICALE SLR - TORAY T800+T1100 M46 JB CARBON MONOCOQUE UDH
Fork: VERTICALE SLR - TORAY T800+T1100 M46 JB CARBON MONOCOQUE
H-Bar: TORAY T800+T1100 M46 JB CARBON MONOCOQUE V BAR + GARMIN/WAHOO MOUNT
H-Bar weight: 310 g +/- 5%
Headset: WILIER SUPERSLIM CUSTOM BEARINGS
Shifters: SRAM FORCE AXS D2 12S
Brakes: SRAM FORCE AXS D2 12S
Rotors: SRAM PACELINE 160 / 160
Front derailleur: SRAM FORCE AXS D2 12S
Rear derailleur: SRAM FORCE AXS D2 12S
Crankset: SRAM FORCE AXS D2 12S 48-35T
Bottom bracket: SRAM DUB PRESS FIT 86.5 ROAD
Cassette: SRAM FORCE 12S 10-33T
Chain: SRAM FORCE 12S
Tyres: VITTORIA CORSA PRO 700X28C
Saddle: PROLOGO DIMENSION T4.2
Seatpost: VERTICALE SLR CARBON WILIER CUSTOM MADE -15 mm / 0 mm + REAR LIGHT
Axle: MICHE RD THRU AXLE LIGHT 12X118F 12X165R
Frame weight: 720 g +/- 5%
Fork weight: 320 g +/- 5%
E508 - 5.800,00 €
Frame: VERTICALE SLR - TORAY T800+T1100 M46 JB CARBON MONOCOQUE UDH
Fork: VERTICALE SLR - TORAY T800+T1100 M46 JB CARBON MONOCOQUE
H-Bar: TORAY T800+T1100 M46 JB CARBON MONOCOQUE V BAR + GARMIN/WAHOO MOUNT
H-Bar weight: 310 g +/- 5%
Headset: WILIER SUPERSLIM CUSTOM BEARINGS
Seatpost: VERTICALE SLR CARBON WILIER CUSTOM MADE -15 mm / 0 mm + REAR LIGHT
Axle: MICHE RD THRU AXLE LIGHT 12X118F 12X165R
Frame weight: 720 g +/- 5%
Fork weight: 320 g +/- 5%

Die in diesem katalog aufgeführten preise, spezifikationen und photos unterliegen keiner vertraglichen verpflichtung und können während der saison änderungen unterliegen.

Reviews

FAQ

  • Wie viele Zähne kann die Garnitur des Verticale SLR maximal haben?
    Das neue Verticale SLR verfügt über eine Umwerferstütze, mit der ein Ritzel mit bis zu 56 Zähnen eingebaut werden kann. So können Sie die Übersetzungsverhältnisse an Ihre Fahreigenschaften und Bedürfnisse anpassen. Es ist jedoch ratsam, sich an einen spezialisierten Fahrradmechaniker zu wenden, um sicherzustellen, dass die Installation korrekt und sicher durchgeführt wird.
  • Wie fixiere ich den Fahrradcomputer am Verticale SLR?
    Um den Fahrradcomputer am Verticale SLR zu montieren, müssen Sie die entsprechende Fahrradcomputerhalterung von Miche verwenden. Diese Halterung ist vollständig in das Design des Lenkers integriert und kann unter folgendem Code bestellt werden: XACCBH0EB000W. Interessant ist, dass die Halterung sowohl mit Garmin- als auch mit Wahoo-Geräten kompatibel ist, sodass Sie flexibel und vielseitig entscheiden können, welchen Fahrradcomputer Sie mit Ihrem Fahrrad verwenden möchten.
  • Wie kann den Lenker konfiguriert werden, wenn ich keine Fahrradcomputerhalterung installieren möchte?
    Es kann eine Gummiabdeckung montiert werden, um die Bohrung in dem Lenker zu verschließen (Code WTP-HBV1).
  • Welche sind die Hauptmerkmale der V BAR?
    Der V BAR ist das Ergebnis eines modernen Designs und zeichnet sich durch die Optimierung der Geometrien aus, die darauf abzielen, die Kontaktpunkte mit dem Radfahrer zu verbessern. Diese Konfiguration bietet mehrere Vorteile, darunter verbesserte Stabilität und Kontrolle während der Fahrt, eine komfortablere Handposition und verbesserte Aerodynamik. Darüber hinaus fügt sich der V BAR nahtlos in das Gesamtdesign des Verticale SLR ein und sorgt so für eine schlanke, moderne Ästhetik. Der V BAR hat eine differenzierte Breite (insgesamt 3 cm) zwischen den Hooks und den Enden des Lenkers, was eine engere Handposition beim Bergauffahren und eine größere Stabilität beim Abwärtsfahren ermöglicht. Der Neigungswinkel der Enden muss in jedem Fall 0° betragen.
  • Wie viele Distanzstücke können zwischen Lenker und Steuerrohr platziert werden?
    Zusätzlich zum oberen Distanzstück und dem Top Cover können zusätzliche Distanzstücke bis zu einer maximalen Dicke von 30 mm eingesetzt werden. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Installation mehrerer Distanzstücke ein Risiko während der Fahrt darstellen kann. Es wird empfohlen, Vorsicht walten zu lassen und sich an einen erfahrenen Mechaniker zu wenden, um eine sichere und korrekte Einstellung des Fahrrads zu gewährleisten.
  • Ist das Verticale SLR mit anderen Lenkern von Wilier Triestina außer der V BAR kompatibel?
    Ja, das Verticale SLR ist mit allen anderen von Wilier Triestina hergestellten Lenkern kompatibel. Wenn Sie jedoch eine anderen Lenker als der standardmäßigen V BAR einbauen möchten, müssen Sie das gesamte Paket mit Distanzstücken erwerben, die zwischen dem gewählten Lenker und dem Steuerrohr Ihres Fahrrads eingesetzt werden müssen. Dadurch wird eine sichere und korrekte Passform des ausgewählten Lenkers gewährleistet, sodass Sie das Verticale SLR an die Ihre Fahreigenschaften und Ihren Stil anpassen können.
  • Verlaufen die Kabel innerhalb des Lenkers des Verticale SLR?
    Ja, die Schaltzüge sind vollständig in den Fahrradrahmen integriert und verlaufen durch das Superfino-Lager und den integrierten Lenker. Dieses Design bietet eine unübertroffene ästhetische Sauberkeit und trägt zu einer verbesserten Aerodynamik sowie zu einem besseren Kabelschutz und einem reibungsloseren Fahrverhalten bei.
  • Welche Getriebe können am Verticale SLR montiert werden?
    Das Verticale SLR richtet sich in erster Linie an Radprofis. Daher kann das Fahrrad nur mit elektronischen Scheibenbaugruppen ausgestattet werden. Dieses Design zielt darauf ab, ein Höchstmaß an Leistung und Präzision zu liefern und ein überragendes Fahrerlebnis zu gewährleisten, das auf die Bedürfnisse der anspruchsvollsten Profi- und Enthusiasten zugeschnitten ist.
  • Wie befestigt man den Expander der Sattelstütze?
    Die Sattelstütze ist in den Fahrradrahmen bzw. im Sitzrohr integriert. Die Befestigungsschraube ist zugänglich und kann über das Sattelrohr festgezogen werden. Dieses Design sorgt für eine solide und sichere Befestigung der Sattelstütze, wodurch die Stabilität und strukturelle Integrität des Rennrads während der Fahrt sichergestellt wird.
  • Welche Funktion haben die Bohrungen an der Hinterseite der Sattelstütze?
    Die Bohrungen in der Sattelstütze dienen hauptsächlich zwei Zwecken: sie können zur Montage des Rücklichts des Fahrrads verwendet werden, sie können verwendet werden, um den Nummernhalter für Rennen zu befestigen. Diese Konfiguration ermöglicht es Ihnen, das Fahrrad während des täglichen Gebrauchs oder bei Rennen ganz einfach an Ihre speziellen Beleuchtungs- und Signalisierungsanforderungen anzupassen.
  • In welchen Größen ist die Sattelstütze des Verticale SLR erhältlich?
    Das Verticale SLR bietet zwei Optionen zur Auswahl: Eine mit 15°-Einzug und eine mit 0°-Winkel (Seatback). Diese Variante ermöglicht es, Ihr Fahrerlebnis noch besser an Ihre Vorlieben und spezifischen Positionierungsanforderungen anzupassen.
  • Ist das Superfino™- Lager als Ersatzteil erhältlich?
    Ja, das Superfino-Lager ist kein normales Produkt, aber da es sich um ein proprietäres Design von Wilier Triestina handelt, ist es nur bei offiziellen Wilier Triestina Händlern erhältlich.
  • Welche Arten von Schaltaugen sind für das Verticale SLR verfügbar?
    Für das Verticale SLR stehen zwei Arten von Schaltaugen zur Verfügung: Direct Mount und herkömmlich. Das Direct-Mount-Schaltauge ist nur mit Shimano-Baugruppen kompatibel, während das herkömmliche Schaltauge mit Sram-, Shimano- und Campagnolo-Baugruppen kompatibel ist. Diese Variante ermöglicht es Ihnen, die am besten geeigneten Schaltaugen für Ihre Bedürfnisse und bevorzugte Getriebegruppe auszuwählen.
  • Wie sollte das Verticale SLR gereinigt werden?
    Das Verticale SLR kann wie alle anderen Rennräder gereinigt werden. Es wird empfohlen, weiche Tücher und milde Seife zu verwenden und sicherzustellen, dass das Fahrrad vollständig trocken ist, bevor es verwendet wird. Dadurch wird das Fahrrad sauber und in optimalem Zustand für die Fahrt gehalten.
  • Welche ist die maximal zulässige Größe der Reifen, die am Verticale SLR montiert werden können?
    Die Reifen des Verticale SLR können eine maximale effektive Breite von 32 mm haben. Diese Spezifikation stellt sicher, dass die Reifen mit dem Fahrrad kompatibel sind und ein sicheres und effizientes Fahren ermöglichen. Sie bieten die Möglichkeit, 28-mm-Reifen, aber auch komfortablere 32-mm-Reifen zu verwenden.

Customer care

Kontaktiere uns, um Informationen zu erhalten über Ihre Bestellung und unsere Produkte.

Shipping and returns

Express delivery within 3-5 working days. Bedingungen und Konditionen

Free Shipping

Informieren Sie sich über die Mindestbestellmengen in den Einkaufsbedingungen. Bedingungen und Konditionen

Secure Payment

Auf wilier.com sind Ihre Online-Zahlungen immer geschützt.